Header-Bild

Stabsbereich

Zur Unterstützung der Leitung des AZV sind für besondere Aufgabenbereiche Stabsstellen eingerichtet worden. Die Stabsstellen sind unmittelbar der Leiterin oder dem Leiter des AZV zugeordnet. Räumlich sind alle Stabsstellen des AZV am Standort Altenholz untergebracht.

Derzeit bestehen folgende Stabsstellen im Bereich des AZV:

Justiziariat

Das Justiziariat ist für Bearbeitung derjenigen Rechtsangelegenheiten des Ausbildungszentrums und seiner Einrichtungen zuständig, die über eine routinemäßige Gesetzesanwendung hinausgehen. Dazu zählen die Unterstützung des Kuratoriums, der weiteren Gremien, der Leitung und der Organisationseinheiten bei der Gestaltung interner Regelungen und in Vertragsangelegenheiten. Ferner fallen darunter die Betreuung gerichtlicher Verfahren sowie die Beratung sowohl in öffentlich-rechtlichen als auch zivilrechtlichen Rechtsgebieten. Die Schwerpunkte bewegen sich im Bereich des Hochschulrechts, des Beamten- und Arbeitsrechts, des Allgemeinen Verwaltungsrechts und des Urheberrechts.

Die Aufgabe der Justitiarin des AZV wird von Silke Iliev wahrgenommen.

Silke Iliev Telefon: 0431-3209-257
E-Mail: iliev@azv-sh.de

Digitalisierung, Projektmanagement, Organisation & Qualitätsmanagement

Im Stabsbereich Digitalisierung, Projektmanagement, Organisation und Qualitätsmanagement werden zentrale und themenspezifische Entwicklungsprojekte angestoßen, konzipiert und gesteuert. Bei den Vorhaben zur Digitalisierung steht das übergreifende Projekt „Digitalisierung/CMS AZV“ zur Stärkung digital unterstützter Prozesse und des Handlungsfeldes Campus Management im Fokus. Daneben wird im Bereich die Vergabe von Sondermitteln zur Digitalisierung koordiniert. Weitere Aufgaben liegen auf den Feldern der Organisationsentwicklung, der Beratung zur Ausgestaltung von Bildungsprogrammen, der Unterstützung bei der Entwicklung von Satzungen und Regelungen, der Konzeptentwicklung und Steuerung zu räumlichen Ressourcen sowie des Qualitätsmanagements. Leiter des Stabsbereichs ist Dr. Klaus Vosgerau.

Zur zentralen Unterstützung von Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung und Qualitätsmanagement am AZV ist im Stabsbereich eine Referentin/ein Referent für Qualitätsmanagement tätig. Wesentliche Aufgabe ist die Mitwirkung bei der Erstellung, Implementierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems für das AZV und seine Einrichtungen. Zu den näheren Aufgaben gehören u. a. die Durchführung, Koordinierung und Auswertung qualitätsbezogener Maßnahmen, die Organisation und Strukturierung von Prozessen sowie die Koordinierung themenspezifischer Gremien.

Dr. Klaus Vosgerau (Leitung der Stabsstelle) Telefon: 0431-3209-206
E-Mail: vosgerau@azv-sh.de
Annika Hoppe-Seyler (Referent/in für Qualitätsmanagement/Betriebliche Gesundheitsförderung) Telefon: 0431-3209-252
E-Mail: hoppe-seyler@azv-sh.de

Psychosoziale Studierendenberatung

Die Psychosoziale Studierendenberatung organisiert das Studentische Gesundheitsmanagement und bietet Unterstützung im Studium und im Studierendenalltag. Ziel ist die Förderung der Arbeitsorganisation, der Leistungsfähigkeit, der Gesundheit und des Wohlbefindens der Studierenden.
Der Schwerpunkt der psychosozialen Studierendenberatung liegt auf der individuellen Beratung für Studierende.
Diese dient als erste Anlaufstelle für Studierende mit studienbezogenen und persönlichen Angelegenheiten. Bei Bedarf greift sie auf ein Netzwerk an externen Beratungs- und Unterstützungsangeboten zurück, vermittelt dorthin oder gibt Informationen zu weiterführenden Therapiemöglichkeiten. Ergänzend werden Workshops oder andere Angebote entwickelt und umgesetzt, um den Lern- und Studienerfolg zu unterstützen.

 

Kay Filiz Burmeister Telefon: 0431-3209-150
E-Mail: psb@fhvd-sh.de

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheitsförderung
Die Betriebliche Gesundheitsförderung für das AZV basiert auf einer Kombination ineinander greifender Aufgaben und Maßnahmen. Hierzu zählen die Mitwirkung bei der Entwicklung und Weiterentwicklung eines Konzepts zur Gesundheitsförderung für das Ausbildungszentrum für Verwaltung, die Weiterentwicklung und Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen auf der betrieblichen Ebene und die Erstellung und Umsetzung eines gesundheitsbezogenen Präventionsplans für das gesamte Ausbildungszentrum.

Die Aufgabe der Betrieblichen Gesundheitsförderung wird in Personalunion durch die Stelle der Referentin/des Referenten für Qualitätsmanagement bearbeitet. Die Stelle vertritt zudem die Psychosoziale Studierendenberatung als erste Anlaufstelle für Studierende in psychosozialen Angelegenheiten.

Die Förderung der Arbeitsorganisation, der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens geschieht im Rahmen eines Studentischen Gesundheitsmanagements.

Annika Hoppe-Seyler (Referent/in für Qualitätsmanagement/Betriebliche Gesundheitsförderung) Telefon: 0431-3209-252
E-Mail: hoppe-seyler@azv-sh.de
Kay Filiz Burmeister (Psychosoziale Studienberatung) Telefon: 0431-3209-150
E-Mail: psb@fhvd-sh.de

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit werden außenwirksame Aufgaben des AZV und seiner Einrichtungen zentral wahrgenommen und unterstützt. Alle hausinternen Aktivitäten werden hier koordiniert und im Detail abgestimmt. Gleichzeitig wird hier die Funktion des „Zentralen Ansprechpartners“ für die Presse wahrgenommen.

Zum Aufgabenbereich gehören die Erarbeitung von Konzepten zur Außendarstellung, der Pressekontakt mit Erstellung presserelevanter Informationen, die Pflege des Corporate Design sowie die Fortentwicklung der Website. Daneben wirkt der Bereich bei der Konzeption und Organisation von Großveranstaltungen, Sonderlehrveranstaltungen und hochschulinternen Veranstaltungen mit.

Die Aufgabe der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit wird in der Zentralen Stabsstelle von Ingrid Hoffmann-König wahrgenommen.
Ingrid Hoffmann-König (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) Telefon: 0431 -3209 101
E-Mail: hoffmann-koenig@azv-sh.de

Leitung des Stabsbereiches

Priv.-Doz. Dr. Jens T. Kowalski
Präsident
Telefon: 0431 - 3209 201

Justiziariat

Silke Iliev
Datenschutzbeauftragte im Gesamtbereich des AZV und seiner Einrichtungen
Telefon: +49 431 3209-257

Digitalisierung & Organisation

Dr. Klaus Vosgerau
Digitalisierung, Projektmanagement, Organisation & Qualitätsmanagement
Telefon: 0431 3209 205

Psychosoziale Studierendenberatung

Kay Filiz Burmeister
Telefon: 0431-3209-150

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Annika Hoppe-Seyler
Referent/in für Qualitätsmanagement / Betriebliche Gesundheitsförderung
Telefon: 0431-3209-252

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Ingrid Hoffmann-König
Assistenz
Telefon: 0431 - 3209 101
slide-up