Begrüßung der neuen Studierenden des Fachbereichs Steuerverwaltung am 2. September 2022

Herr Oliver Rabe, Staatssekretär im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, besuchte am 2. September 2022 die FHVD in Altenholz und begrüßte in Gegenwart der Dienststellenleitungen der Ausbildungsfinanzämter und zahlreicher Gäste insgesamt 120 neue Finanzanwärter*innen, darunter 9 AufsteigerInnen und 5 Beamtinnen und Beamte der Bundessteuerverwaltung.
Die Studierenden legten an ihrem ersten Tag an der FHVD feierlich ihren Amtseid ab. Zuvor hatte der Stellvertretende Präsident der FHVD, Michael Kock, die Anwesenden mit dem Hinweis begrüßt, dass ein Studium an der FHVD eine „hervorragende Entscheidung“ sei. Er, wie auch der Staatssekretär betonten die Bedeutung, welche die Steuerverwaltung für das Land habe.
Der Dekan des Fachbereichs Steuerverwaltung, Klaus Peter Becker, appellierte an die neuen Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter, dass sie ihr großes Ziel stets im Blick behalten und „von Anfang an Gas geben“ sollten.
Nach einem Empfang im Foyer wurden die Nachwuchskräfte im Rahmen einer Informationsstunde, die von Mentorinnen und Mentoren des Einstellungsjahrgangs 2020 geleitet wurde, mit der Hochschule und ihren Besonderheiten vertraut gemacht, bevor es für sie an das anspruchsvolle Studium geht.

Beitragsbild zum Thema "Begrüßung der neuen Studierenden des Fachbereichs Steuerverwaltung am 2. September 2022"
slide-up