Logo

Anerkennung von Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen

Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen, die in einem früheren Studium erbracht worden sind, können bei Gleichwertigkeit durch Vorlage geeigneter Nachweise anerkannt werden. Dabei dürfen keine wesentlichen Unterschiede zu den zu erbringenden Leistungen an der FHVD bestehen. Die Entscheidung über die Anerkennung trifft für den Fachbereich Allgemeine Verwaltung die Prüfungskommission, für den Fachbereich Polizei das für die Polizei zuständige Ministerium und für den Fachbereich Rentenversicherung der Prüfungsausschuss anhand der folgenden Kriterien:

  • Qualität der Hochschule bzw. des jeweiligen Studienprogramms
  • Lerninhalte
  • Kompetenzen/Lernziele
  • Workload
  • Creditpoints (Leistungspunkte)
  • Prüfungsform

Verfahren:

  1. Bitte informieren Sie sich im Vorwege bei Ihrem Prüfungsamt (Allgemeine Verwaltung), beim zuständigen Dekanat (Polizei) bzw. bei der Geschäftsstelle (Rentenversicherung) über das Anerkennungsverfahren. Ein Antrag auf Anerkennung ist nicht mehr möglich, sobald die oder der Studierende sich in einem das entsprechende Modul betreffenden Prüfungsverfahren befindet, bei der sie oder er um Anerkennung ersucht. Bei einer erfolgreichen Anerkennung von Prüfungs- und Studienleistungen bleibt die Präsenzpflicht in den entsprechenden Modulen unberührt.

  2. Die Anerkennung von Modulen erfolgt auf Antrag der bzw. des Studierenden. Verwenden Sie hierfür bitte folgendes Antragsformular.

  3. Bitte fügen Sie Ihrem Antrag folgende Unterlagen bei:

                - Leistungsnachweise (z.B. Leistungsübersichten, Modulbeschreibungen, Zeugnisse, Klausuren, Hausarbeiten),

                - Angaben zur Art und Umfang der Prüfung,

                - Beschreibung des Notensystems der besuchten Hochschule.

 Den Antrag auf Anerkennung mit dazugehörigen Nachweisen richten Sie bitte an:

Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Campus Altenholz:

Olga Jepsen

Tel.: 0431-3109-197

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbereich Polizei

Dekan

Michael Kock

Tel.: 0431-3209-203

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachbereich Rentenversicherung

Campus Reinfeld:

Tanja Franck

Tel.: 04533 730-1121

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsgrundlagen_für_die_Anerkennung_von_Studienzeiten_und_Prüfungsleistungen_an_der_FHVD.pdf